Weihnachtsessen in der Mensa

 

Get the Flash Player to see this content.
 

Am 9. Dezember fand das traditionelle Weihnachtsessen in der Wuppertaler Mensa statt. Wer an diesem Tag den Weg in die „Studentenkantine“ gefunden hatte, konnte unter drei weihnachtlichen Menüs wählen. Auch wir von Engelszunge.info waren vor Ort und sprachen mit Martin Blassl, dem Küchenchef der Mensa.

Shownotes
Hochschulsozialwerk Wuppertal

Download | iTunes | Miro | RSS-Feed

Welcome Week 2008

Get the Flash Player to see this content.

Auch in diesem Jahr berichtet Engelszunge.info von der Erstsemesterbegrüßung in der Uni-Halle. Neben den obligatorischen Willkommensreden des neuen Rektors Prof. Lambert T. Koch sowie des AStA-Vorsitzenden Martin Wosznitza standen dieses Jahr auch erstmals der Wuppertaler Oberbürgermeister Peter Jung mitsamt Vertretern aller Fachbereiche auf der kleinen Bühne in der Uni-Halle. Wir haben uns in den „Markt der Möglichkeiten“ gestürzt und Fritz Berger vom Hochschulsozialwerk, Martin Wosnitza vom AStA und Bastian Wefes von der GEW-Studierendengruppe interviewt. Außerdem bewerten wir mit Cendresa Sadiku und Felix Weltgen vom AStA kritisch ein Must-have der Welcome Week: Die diesjährigen Uni-Taschen.

Shownotes:
Zimmervermittlung vom Hochschulsozialwerk
Studierendengruppe der GEW an der Bergischen Universität Wuppertal
Informationen zur Welcome Week
Bericht über die Erstsemesterbegrüssung (Pressestelle der Uni)
Alle Reden der Erstsemesterbegrüssung (Podcast der Bergischen Universität)

Download | iTunes | Miro | RSS-Feed

Welcome Week: Uni-Halle

Get the Flash Player to see this content.

Der erste Tag der Vorlesungszeit – 2.800 Erstsemester in der Uni-Halle – und Engelszunge.info mitten drin. Wir haben uns für euch ins Getümmel gestürzt und zeigen euch nun die Highlights des Semesterauftakts.

Goodbye Kneipe!

Get the Flash Player to see this content.

Nach 30 Jahren – also genau nach 60 Semestern – verabschiedet sich die Uni-Kneipe in die langerwartete Umbaupause. Bis Januar 2008 bleibt die Kneipe den Bauarbeitern vorbehalten, bis sie dann zur Neueröffung in neuem Glanz erstrahlen wird. Wir waren am letzten Kneipen-Tag vor Ort und haben uns vom Geschäftsführer des Hochschulsozialwerks, Fritz Berger, persönlich ein letztes Mal durch die Kneipe führen lassen.