Newsides Festival 2016

ez_newsidesFür unbekannte Nachwuchsbands gestaltet sich die Suche nach Auftrittsmöglichkeiten oft als schwierig. Auf dem „Newsides Festival“ in Wuppertal können Bands aus der Region erste Erfahrungen auf der Showbühne sammeln. In diesem Jahr findet das Festival bereits zum zweiten Mal statt. Das Alter der Bandmitglieder spielt übrigens keine Rolle. Jeder ist auf der Open-Air-Bühne herzlich willkommen. Auf dem Gelände der Utopiastadt können die Gäste Bands wie „Casual Kid“ mit ihrer Sängerin Valentina Villa live erleben.

Hier gehts direkt zum Film!

EZ#111 | SupaGolf


Am 9. August 2014 lud das SupaGolf-Team zur feierlichen Saisoneröffnung der mittlerweile vierten SupaGolf-Saison. Auf der Pressekonferenz in der Hebebühne stellten Supaknut und seine Mitstreiter das diesjährige Programm vor. Weitere Infos zum SupaGolf gibt es auf der offiziellen Webseite und bei Facebook.

 

EZ#103 | Kunst und Autowäsche


YouTube: Ganze Sendung | Lokstoff | Autowäsche Kalender
Auch im November sind wir mit zwei tollen Themen am Start: Im Rahmen der WOGA stellten wieder 13 Kunststudierende in Bahnhof Vohwinkel aus. Wir haben die Ausstellung „Lokstoff“ im Wuppertaler Westen angeschaut. Außerdem waren wir bei der „Feier der Helden„. Dort wurde anlässlich des neuen Autowäsche Kalender ausgiebig gefeiert. Was es mit dem Kalender auf sich hat, erfahrt ihr in der Sendung.

Dezember 2012: Needful Things und Vollversammlung

Get the Flash Player to see this content.

You Tube-Link für mobile Geräte
Unsere Dezemberausgabe kommt dieses Mal wieder direkt aus dem Mirker Bahnhof. Am 1. und 2. Dezember fand im Hutmacher der 7. Needful Things Designmarkt statt. Außerdem in der Sendung: Die Vollversammlung zur Lage der Studentischen Beschäftigten an der Bergischen Universität.

Showlinks:
Needful Things Designmarkt
Webseite des StuPa

November 2012: 20 Jahre Medienprojekt


In dieser Folge berichten wir von der Geburtstagsfeier des Wuppertaler Medienprojekts und der Premiere des Filmes „Ein Tag Wuppertal“. Der Film ist im Shop des Medienprojektes erhältlich. Außerdem waren wir bei der zweiten CampusBash vor Ort auf der AStA-Ebene und haben uns für euch in’s Getümmel gestürzt, dabei haben wir auch hinter die Kulissen geschaut.