Welcome Week 2008

Get the Flash Player to see this content.

Auch in diesem Jahr berichtet Engelszunge.info von der Erstsemesterbegrüßung in der Uni-Halle. Neben den obligatorischen Willkommensreden des neuen Rektors Prof. Lambert T. Koch sowie des AStA-Vorsitzenden Martin Wosznitza standen dieses Jahr auch erstmals der Wuppertaler Oberbürgermeister Peter Jung mitsamt Vertretern aller Fachbereiche auf der kleinen Bühne in der Uni-Halle. Wir haben uns in den „Markt der Möglichkeiten“ gestürzt und Fritz Berger vom Hochschulsozialwerk, Martin Wosnitza vom AStA und Bastian Wefes von der GEW-Studierendengruppe interviewt. Außerdem bewerten wir mit Cendresa Sadiku und Felix Weltgen vom AStA kritisch ein Must-have der Welcome Week: Die diesjährigen Uni-Taschen.

Shownotes:
Zimmervermittlung vom Hochschulsozialwerk
Studierendengruppe der GEW an der Bergischen Universität Wuppertal
Informationen zur Welcome Week
Bericht über die Erstsemesterbegrüssung (Pressestelle der Uni)
Alle Reden der Erstsemesterbegrüssung (Podcast der Bergischen Universität)

Download | iTunes | Miro | RSS-Feed

5 Gedanken zu „Welcome Week 2008

  1. super: auspackzeremonie der tasche, werde wohl dieses jahr keine bekommen. hab gehört man braucht jetzt einen coupon.

    noch besser: ipodversion mit kapiteln, das macht spass!

    anke

  2. Hach, der Christoph, auch solo immer wieder gut. Unterstützt von dem Herrn mit den längsten einschieberesistenten Redebeiträgen der Hochschule, einigen studentischen Funktionären und jeder Menge gelangweilter Erstsemester kann man´s ab jetzt wirklich einen Klassiker nennen. Ach ja, und 1A, der Schirm!

  3. Ein wirklich gelungener Beitrag. Ich war nicht dar, und kann mir doch vorstellen, wie unglaublich schlimm diese Veranstaltung gewesen sein muss. Ich war letze Woche auf dem Ersti-Empfang unseres scheidenden Rektors. Zwei Stunden Anzugträger, die einem erzählen, was das für eine tolle Zeit war, als sie damals studiert haben, und dass man es ja ach so gut hat und gähn gähn gähn.

    Wenigstens ist unsere Studierendenvertretung ein wenig cooler. Die ist gar nicht erst erschienen.

  4. Wir hatten letzte Woche Freitag die „Feierliche Rektoratsübergabe“. Dort übernahm der neue Rektor, der schon seit Anfang Oktober im Amt ist, vor versammelter Prominenz offiziell das Rektorat. Alles zu dieser Veranstaltung gibt bei der Pressestelle. Studis sind auf den Bildern allerdings nicht zu sehen ….

Kommentar verfassen