Listen im Wind – StuPa-Wahl 2010

Get the Flash Player to see this content.

Nach einem Jahr Pause gibt es nun wieder die beliebten Listeninterviews zur StuPa-Wahl 2010. In der Woche vom 21. bis 25. Juni 2010 wählen die Studierenden der Bergischen Universität ihre Vertretung. Vilma und ich haben uns aufgemacht um herauszufinden wie unsere Listen so ticken. Vier Listen sagten zu, bei einer Liste gab es Zeitprobleme und eine Liste reagierte gar nicht auf unsere Anfrage. Herausgekommen ist ein 30-minütiger Film in dem die Listen nicht nur sagen warum man sie wählen sollte, sondern positionieren auch zu den Themen Studiengebühren und Arbeit in StuPa und AStA.

Download | Download (HQ) |iTunes | Miro | RSS-Feed | Einbettungscodes

4 Gedanken zu „Listen im Wind – StuPa-Wahl 2010

  1. Pingback: Interviews zur StuPa-Wahl « Bündnis Freibeuter und Grüne an der Bergischen Universität Wuppertal

  2. Ich als Traditionalist: Wo issen da die Veritas? Wo issen da der Vuvuzela-Filter? Und ist beides in letzter Instanz nicht sogar das Gleiche? Fragen über Fragen.

    Beste Sommergrüße ans Team
    Meik

  3. Wir mussten uns entscheiden Uwe-Seeler-Filter oder eine Kandidatur der Veritas, also haben wir uns für den Lärm entschieden 😀

Kommentar verfassen