Seit Ende 2012 steht in der Wuppertaler Luisenstraße eine Givebox. Dort können Gegenstände als Geschenke für Unbekannte hinterlegt werden. Dieses Konzept stand nun Pate für eine Veranstaltungsreihe an der Bergischen Universität. Dort wurde, zusammen mit dem Katholischen Bildungswerk, das Givebox-Prinzip in den Bildungsbereich übertragen. Die erste Givebox unter dem Titel „entschleunigt!“ findet am 27. Juni, 1. und 4. Juli statt. Anmeldungen zu den einzelnen Workshops sind bei Dr. Katja Schettler vom Katholischen Bildungswerk unter schettler(at)bildungswerk-wuppertal.de möglich.

Links zum Thema
Programmflyer
(via Blickfeld)
Pressemitteilung der Universität
Terminankündigung bei Blickfeld

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.